IF the Result Blank Please Refresh the page

Download philosophie der menschenrechte PDF/ePub eBooks with no limit and without survey . Instant access to millions of titles from Our Library and it’s FREE to try!

Philosophie Der Menschenrechte


Author : Stefan Gosepath
language : de
Publisher: Suhrkamp Publishers
Release Date : 1998-01-01



Download Philosophie Der Menschenrechte written by Stefan Gosepath and has been published by Suhrkamp Publishers this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 1998-01-01 with Civil rights categories.


Demokratie heute noch möglich?

Menschenrechte Anspruch Und Wirklichkeit


Author : Thomas Sukopp
language : de
Publisher: Tectum Verlag DE
Release Date : 2003



Download Menschenrechte Anspruch Und Wirklichkeit written by Thomas Sukopp and has been published by Tectum Verlag DE this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2003 with categories.


Menschenrechte sind immer aktuell. In Krisenzeiten wird besonders deutlich, dass es um ihre Einhaltung schlecht bestellt ist. Abgesehen von einer allgemein blichen Menschenrechtsrhetorik in der ffentlichkeit befassen sich traditionell besonders Juristen und Politologen mit der Festschreibung und Untersuchung von Menschenrechten. Aber um die Begr ndung der Menschenrechte steht es schlecht. Was k nnen Philosophen hier leisten? Das vorliegende Buch bespricht berwiegend Begr ndungsstrategien, die nicht oder nicht mehr gangbar sind. Der analytischen Philosophie verpflichtet, stellt der Autor die verschiedenen Argumentationsstr nge dar und untersucht, warum Menschenw rde und Naturrecht keine geeignete Grundlage f r universell g ltige Menschenrechte sind. Der Hauptteil behandelt Martha C. Nussbaums Position, die seit Ende der 80er Jahre des 20. Jahrhunderts ein Konzept zur Begr ndung von Menschenrechten entwickelt, das basale F higkeiten und Funktionen des Menschen in den Vordergrund stellt. Sie sind eine Voraussetzung, um menschengem leben und Menschenrechte wahrnehmen zu k nnen.

Philosophie Der Menschenrechte Zur Einf Hrung


Author : Christoph Menke
language : de
Publisher:
Release Date : 2007



Download Philosophie Der Menschenrechte Zur Einf Hrung written by Christoph Menke and has been published by this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2007 with Human rights categories.


Die Menschenrechte sind in der Gegenwart zur schlechthin grundlegenden und weltweit gültigen politischen Idee geworden. Auch wenn ihre Geschichte sehr viel weiter zurückreicht, beginnt der eigentliche Aufstieg der Menschenrechtsidee erst nach dem Zweiten Weltkrieg: in Reaktion auf die "Akte der Barbarei" totalitäre Politik. Diese haben nicht nur die Praxis, sondern auch die Theorie der Menschenrechte vor grundsätzlich neue Herausforderungen gestellt, deren Umrisse in diesem Band erkundet werden. Es geht darin um philosophische Grundfragen der Menschenrechtsidee im Lichte gegenwärtiger politisch-moralischer Erfahrungen. Wie kann die politische Leitidee, dass alle Menschen als Gleiche zu berücksichtigen sind, heute verstanden, begründet und verwirklicht werden?

Philosophie Der Menschenrechte Von Martha C Nussbaum


Author : Adam Galamaga
language : de
Publisher:
Release Date : 2014-07-16



Download Philosophie Der Menschenrechte Von Martha C Nussbaum written by Adam Galamaga and has been published by this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2014-07-16 with Electronic books categories.


Die amerikanische Philosophin Martha C. Nussbaum legt ihrem Begründungsversuch der Menschenrechte eine essentialistische Lehre des Menschen zugrunde. Mit ihrem Ansatz ist sie nicht nur um eine Garantie von Rechten, sondern um eine umfassende Befähigung der Bürger zu einem guten Leben bemüht. Nach Nussbaums Auffassung entspringen die Menschenrechte, in Gestalt von Ansprüchen an die öffentliche Ordnung, nicht rationalen Vertragsregelungen oder moralischen Verpflichtungen zwischen Staat und Bürgern. Vielmehr ergeben sie sich aus der Bedürftigkeit von Menschen, der in einer angemessenen politischen Rahmenordnung Rechnung getragen werden soll.

Philosophie Der Menschenrechte


Author : Heiner Bielefeldt
language : de
Publisher:
Release Date : 1998



Download Philosophie Der Menschenrechte written by Heiner Bielefeldt and has been published by this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 1998 with Human rights categories.




Philosophie Der Menschenrechte Und Der Grundrechte Des Staatsb Rgers


Author : International Association for Philosophy of Law and Social Philosophy
language : de
Publisher:
Release Date : 1964



Download Philosophie Der Menschenrechte Und Der Grundrechte Des Staatsb Rgers written by International Association for Philosophy of Law and Social Philosophy and has been published by this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 1964 with Political Science categories.




Menschenrechte Und Europ Ische Identit T


Author : Klaus M. Girardet
language : de
Publisher: Franz Steiner Verlag
Release Date : 2005



Download Menschenrechte Und Europ Ische Identit T written by Klaus M. Girardet and has been published by Franz Steiner Verlag this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2005 with History categories.


Die Verflechtungen zwischen den Regionen der Welt werden gegenwartig rasch enger. Raumliche Entfernungen spielen eine immer geringere Rolle. Haben wir uns darauf einzustellen, daa im Gegensatz hierzu erhebliche kulturelle Distanzen bestehen bleiben, insbesondere auch tiefgreifende Differenzen der Werte- und Rechtsordnungen? Oder wird man sich wenigstens auf einen Bestand fundamentaler Rechtssatze einigen konnen, wie sie in den westlichen Gesellschaften unter Bezeichnungen wie aMenschenrechteo und ahuman rightso zusammengefaat werden? Wahrend die systematische Kodifizierung und institutionelle Absicherung menschenrechtlicher Normen eine neuzeitliche Errungenschaft darstellt, laat sich deren ideengeschichtliche Verankerung viel weiter zurueckverfolgen, namlich bis in die Antike Europas. Spezialisten aus verschiedenen Disziplinen, von der Alten Geschichte bis zur Moraltheologie, geben in vorliegendem Sammelband zum einen Einblicke in die soziale und legislative Praxis antiker Gesellschaften unter dem Gesichtspunkt fundamentaler Rechte. Zum anderen werden auf solche Rechte bezogene Begruendungsstrategien und Philosopheme gesichtet, teils bewertet und teils auch in systematischer Absicht fortentwickelt.